Rezensionen zum Buch

Heute landete das neue Buch von Anke Larro-Jacob in meinem Posteingang. Ich wollte zunächst nur einen kurzen Blick hinein werfen … aber dann habe ich mich „festgelesen“. Es ist leicht, sich auf die Gedankengänge und eleganten Formulierungen einzulassen und den Erkenntnisweg der Protagonistin nach und mit zu erleben.

Sehr zu empfehlen für Menschen, die neue Blickwinkel suchen ohne dabei „abzuheben“ – für sich selbst und auch als Anregung für Gespräche in Kontext von Therapie, Coaching & Beratung.

Danke für dieses Buch!

_______________________________________________________

Die Geschichte ist unverschnörkelt und fesselnd erzählt, so dass sie ohne psychologische Vorkenntnisse in einem Rutsch gelesen werden kann. Insbesondere die beschriebenen Situationen aus dem Büroalltag haben einen hohen Wiedererkennungswert. Das schafft Interesse für die in der Geschichte angebotenen Lösungsmöglichkeiten. Dabei geht es nicht nur um den Blick auf das Selbst, sondern auch daraus eine Wirksamkeit für ein friedvolles Miteinander zu erreichen. Die möglichen Techniken zur Unterstützung sind spielerisch eingeführt, so dass es Lust macht, sich ohne Druck auf die Reise zu begeben.

______________________________________________________

Empfehlenswerter Methodenüberblick, verpackt in eine spannende Geschichte mit Wiedererkennungswert

Anke Larro-Jacob nimmt den Leser ihres kleinen Buches mit auf die spannende Reise ihrer Protagonistin hin zu mehr Selbstwirksamkeit und Zufriedenheit im beruflichen Kontext. Die vorgestellten Situationen sind so oder so ähnlich wohl schon vielen von uns begegnet und haben daher einen hohen Identifikationswert. Die Geschichte liest sich flüssig weg und bietet einen guten Methodenüberblick aus dem reichen Erfahrungsschatz der Autorin sowohl für psychologische Laien, als auch für Berater und Coaches. Die Methoden sind wissenschaftlich fundiert, werden aber bewusst überblicksartig und allgemeinverständlich dargestellt, was neugierig darauf macht, inhaltlich an der ein oder anderen Stelle tiefer einzusteigen. Das Buch wird abgerundet durch Anleitungen für praktischen Übungen und vertiefende Informationen auf der Website der Autorin.

_______________________________________________________

Es hat mir sehr gut gefallen und mich einerseits in meiner beraterischen Haltung / meinem beraterischen Werkzeugkoffer bestärkt und andererseits auch total inspiriert was es alles noch für tolle Möglichkeiten für meine Coachees und mich gibt.

Ich danke dir dafür. Ich wünsche dir weiter viel Erfolg mit dem Buch

_______________________________________________________

Das Buch ist sowohl für Coaches als auch für Ratsuchende hilfreich und inspirierend. Anhand der Entwicklungsgeschichte der Protagonistin werden klassische und neue Methoden aufgezeigt und erlebbar gemacht. Es wird auch explizit das Erleben von Selbstwirksamkeit und Zufriedenheit im Beruf besprochen. Die Autorin versteht es den Kern der aufgenommenen Techniken verstehbar und handhabbar herauszuarbeiten. Die Literaturtipps am Ende des Buches laden zur weiteren Vertiefung ein.

_______________________________________________________

Was für eine tolle Idee, jede Menge lehrreicher Theorie und Alltagsbeispiele in eine wunderschöne märchenhafte Erzählung mit einem Spiegel, Schmetterling und Zauberer zu verpacken. Ich habe das Buch an einem Nachmittag aufgesaugt und es sehr genossen! 😄

_______________________________________________________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.