Übung „Mitgefühlsmeditation“

Am 06. und am 07.06.2020 hatte ich die Freude, beim Online-Kongress der IPU, der Initiative Psychologie im Umweltschutz, den Start in den Tag mit zwei Übungen mitzugestalten. Mehr Informationen zur IPU findest Du unter https://ipu-ev.de.

Das Thema des Kongresses lautete „Suffizienz mit Kopf, Herz und Hand“, also Genügsamkeit im Alltag. Hier findest Du eine Mitgefühlsmeditation. Denn eine Motivation für Suffizienz kann das Verantwortungsgefühl für unsere Mitgeschöpfe sein, das aus einem Gefühl der Verbundenheit entsteht.

Diese Übung öffnet Dein Herz und stärkt die Verbundenheit zu anderen Menschen und zu Dir selbst.

Übung „Mitgefühlsmeditation“

Die Übungsanleitung erfolgt in Anlehnung an das Mindful Self-Compassion Training von Kristin Neff und Christopher Germer.

Ich freue mich, wenn Du mir in den Kommentaren eine Rückmeldung hinterlässt, wie Dir die Übung gefallen hat! Ich bin gespannt auf Dein Feedback!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.