Übung „Verbundenheit spüren“

Am 12.03.2022 hatte ich die Gelegenheit, Luise Reddemann einen Tag lang in einem Livestream des Auditorium Netzwerks zu erleben. Ihre Erfahrung, ihr Einfühlungsvermögen und ihr souveräner Umgang mit den Schicksalsberichten anderer Menschen haben mich wieder einmal sehr beeindruckt. Ihre kurze Übungs-Anleitung im Laufe der Sendung hat mich zu meiner Übung „Verbundenheit spüren“ inspiriert. Vielen Dank, Luise Reddemann! Nicht nur für diese Übung, sondern auch für die jahrzehntelange wichtige Arbeit mit traumatisierten Menschen und für das Aufzeigen, wie wunderbar unter anderem Imagination hier helfen kann.

Übung „Verbundenheit spüren“

Ich freue mich auf Deine Rückmeldung, welche Erfahrungen Du mit meiner Übung gemacht hast. Schreib mir gern einen Kommentar dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.